Mittwoch, 6. Oktober 2010

Der Geschichte auf der Spur

Eine supertolle Challenge für die Lesesüchtigen und historisch Interessierten unter uns startet heute.

Ich bin total begeistert von der Idee, zum einen, weil ich mich über jeden freue, der sich genauso für Geschichte interessiert wie ich. zum anderen weil ich - wie Melli auch schon festgestellt hat - gerade so ein kleines Leseloch habe, was historische Bücher angeht, was nun hoffentlich mit neuer Motivation gefüllt wird.

DANK an Melli und Steffi für diese schöne Aktion!

Ich beginne mit

"Der Fluch der Hebamme" von Sabine Ebert


aus dem Bereich Kreuzzüge.

Hierbei handelt es sich um den 4. Band aus der Hebammen-Reihe, der sich nun vor allem den Kindern von Marthe und Christian widmet, wovon eines nun ins Heilige Land zieht.

Als zweites lese ich "Das Erbe der Königin" von Philippa Gregory"


aus dem Bereich Reformation.

Dieses Buch beschäftigt sich mit der vierten Ehefrau von Heinrich VIII., Anna von Kleve, einer bisher kaum in der Literatur beachteten Frau. Ich freue mich da schon sehr drauf, zumal ich die Autorin Philippa Gregory schon in anderen historischen Romanen sehr schätzen gelernt habe. Eine Kennerin der britischen Geschichte.
Freue mich auf viele weitere Büchertipps und tolle Diskussionen!

Eure

Kommentare:

  1. Süße,

    ich hab Dich soeben bei den Teilnehmern eingetragen! Schön, dass Du auch mit dabei bist! *knuddel*

    LG
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Äh, Jed Süße, man sieht keine Cover....was liest du denn...?

    LG!

    AntwortenLöschen
  3. Upsi, gut, dass Du mir das sagst!?!?!!!! Hoffe, jetzt geht es???

    Da frage ich mich doch gleich, wie oft ich hier was sehe, was Ihr nicht seht. *grummel*

    LG,
    JED

    AntwortenLöschen
  4. Also, öh, ich sehe immer noch nix....vielleicht schreibst du einfach die Titel mit dabei?

    AntwortenLöschen
  5. Das verstehe ich jetzt echt nicht. Siehst Du in meinen Rezensionen die Bücher? Ich arbeite immer mit den WIDGETS von AM*ZON, bei mir sieht das auch alles so aus wie es soll.

    Sehen hier noch mehr Leute keine Bücher???? Das wäre ja doof.....

    LG,
    JED

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt wo du es sagst...ne, in den Rezis sehe ich auch keine Cover. Was aber nichts macht, da ich ja durch den Betreff weiß, um welches Buch es sich handelt.
    In der Sidbar sehe ich übrigens die Cover.

    AntwortenLöschen