Donnerstag, 24. Februar 2011

Ach, (N)ostalgie....

Den Ex-Ossis unter uns schlägt vielleicht gleich genauso wie mir das Herz höher:


Ich konnte es ja gar nicht glauben, als ich eine meiner liebsten Kinderbuch-Reihen aus der DDR - DIE 3 LUSTIGEN GESELLEN (ja, ich weiß, der Titel klingt etwas hölzern, aber die Bücher sind einfach nur zauberhaft) - nun als Hörbücher entdeckte.

Diese Reihe habe ich geliebt!!!!!

Es geht um 3 Wichtel - die ihrem Ausehen entsprechend heißen: Halbschuh, Moosbart und Muff (mein persönlicher Liebling, der hat nämlich einen Muff als Klamotte an) - und die allerhand Abenteuer erleben. Insgesamt gibt es 4 Bände, die zwar zusammengehören, die man aber auch getrennt lesen kann.

Sie wurden - für "unsere" Verhältnisse - unglaublich toll illustriert.


Zu Ostzeiten waren die Bücher in den 80ern der Renner und ich bin unheimlich stolz, sie noch mein eigen zu nennen. Mittlerweile gibt es auch Nachdrucke habe ich gerade bei AMA*ON gesehen.

Die Hörbücher habe ich mir jedenfalls gleich geholt und bin jetzt erstmal in meinem Kinderuniversum.

Überhaupt denke ich gerade über eine Kinderbuchaktion hier im Blog nach... es gibt so vieles, was ich gern mal wieder lesen würde und woran mein Herz als Kind hing....Hättet Ihr dazu vielleicht auch Lust?

Kommentare:

  1. Ich erinnere mich! Und ich mochte Muff auch am liebsten ;) Habe ich bestimmt auch noch wo rumstehen.
    Aber "für unsere Verhältnisse"? Weil "wir" nicht zeichnen konnten? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Neee- Hilfe, so wollte ich das nicht verstanden wissen! Aber ich hatte kaum Bücher, die so schön bunt illustriert waren :o)))

    LG,
    JED

    AntwortenLöschen