Dienstag, 30. Dezember 2014

Fazit zur Hörbuch-Challenge 2014

Liebe Ariana, für mich war die Challenge ein willkommener Anlass endlich mal meine Hörbücher bewusst zu hören und auch darüber zu schreiben.
Oft bin ich sonst nur eingeschlafen und hab den Anschluss verloren und irgendwann aufgegeben.

 Jetzt hat mich der Gedanke an die Rezi wach gehalten. :o)

Und da ich in diesem Jahr auch viele schlaflose Nächte hate, konnte ich die auf die Art sinnvoll nutzen.

Selbst auf dem Weg zur Arbeit habe ich irgendwann im Auto Hörbücher gehört.


Und hatte Spaß im Austausch mit Euch. Nicht nur, dass Ihr mich auf neue Ideen gebracht, sondern sogar Hörbücher verborgt habt (by the way: Ich hoffe, Eure sind wieder gut bei Euch gelandet, Ariana und Natira?)

Wenn ich mir meine Liste so anschaue und ein "Jahreshörbuch" wählen müsste, eines, was wirklich "hängen" geblieben ist, wären das übrigens "Die Saat" (super spannend), "Die Mütter-Mafia" (lange nicht mehr so gelacht") und "Ich bin dann mal weg" (was mir immer noch nachgeht).


Großen Gefallen habe ich auch an Sachhörbüchern gefunden.

Und bei Euch? Welches wäre Euer Hörbuch 2014?

Interessant fand ich auch, dass ich mir bei vielen Hörbüchern auch noch den 2. Teil geholt hatte und den dann oft nicht mehr zuende gehört habe, weil er mich nicht mehr so fesseln konnte wie der vorhergehende. Ausnahme bildeten da nur "Die Tribute von Panem", von dem ich alle drei Teile gehört habe.


Ich freu mich jedenfalls sehr auf die Fortsetzung der Challenge im kommenden Jahr und darauf, was uns auf den Öhrchen so erwartet.


Kommentare:

  1. Liebe JED,
    es freut mich sehr, dass dir die Challenge so viel Spaß gemacht hat! Du hast ja auch richtig abgeräumt - insbesondere dein Schnellstart war wirklich beeindruckend!
    Toll, dass du auch in der nächsten Runde wieder dabei bist - ich freu mich schon sehr auf deine weiteren Rezensionen.

    PS: Die Leihgaben sind wieder gut bei mir gelandet, und danke auch für die Weihnachtszuckerl, die du mir virtuell beigelegt hattest :-)

    AntwortenLöschen
  2. @ Ariana

    Puh, da bin ich ja froh. Hoffe, Du hattest an den Weihnachtsbeigaben etwas Spaß. :o))

    Na, mal schauen, ob ich das nächstes Jahr so beibehalten kann. Hab jedenfalls schon einige Hörbücher hier liegen, mit denen ich mir gerne die nächsten Nächte um die Ohren schlagen will.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann berichten, dass ich die Sendung auch heute bekommen habe, Jed. :) Ich höre dann bei Gelegenheit hinein. :)

    Ohne die Hörbuch-Challenge hätte ich viel weniger über die audiobooks in. meinem Blog geschrieben. Zu meinen Hörbuch-Highlights gehört auf jeden Fall "Denn das Glück ist eine
    Reise"

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch das Gefühl, dass ich ohne die Challenge wesentlich weniger Hörbücher rezensiert hätte, obwohl ich doch einige bei der Arbeit gehört habe. :) Und mir hat der Austausch mit euch allen viel Spaß gemacht - auch wenn der oft genug dazu geführt hat, dass ich weitere Hörbücher ausleihen musste. :D

    AntwortenLöschen