Samstag, 2. April 2011

»House of Night Berlin«: Eröffnung der ersten deutschen Vampyr-Schule

Am 30. April 2011 wird in Berlin die erste deutsche Vampyr-Schule der gleichnamigen Buchserie von P.C. und Kristin Cast »House of Night« eröffnet. Auserwählte Jungvampyre haben die Möglichkeit für einen Tag einen Platz im Internat zu ergattern und die Ausbildung zum Vampyr anzutreten. Heute startet die Bewerbungsphase: Wer sich bis zum 15. April unter www.houseofnight.de/bewerbung_berlin als Jungvampyr registriert und den Test besteht, wird auserwählt und zur Eröffnungszeremonie der deutschen Dependance des »House of Night« in Berlin eingeladen.

Vor Ort erwartet die Schüler ein echter »House of Night«-Schultag. Neben dem Besuch von Unterrichtsfächern wie beispielsweise Vampyr-Soziologie, Kräuterkunde oder Kampfsport und einem gemeinsamen Essen, endet der Abend mit einem feierlichen Ritual und der Beschwörung der fünf Elemente. Höhepunkt des Abends ist ein Livestream zu den beiden Autorinnen, die Fragen beantworten und exklusiv aus dem 6. Band »Versucht« (erscheint am 12. Mai 2011) lesen. Fans, die nicht selbst vor Ort die Ausbildung zum Jungvampyr durchlaufen, können über http://www.houseofnight.de/ an der Unterrichtsnacht und dem Ritual per Livestream teilnehmen.

Eine Veranstaltung von Fischer FJB in Kooperation mit Thalia.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen