Mittwoch, 14. März 2018

REZENSION: Ostseesühne - Pia Korittki 9 (Hörbuch)


Titel: Ostseesühne (9. Fall von Pia Korittki)

Autorin: Eva Almstädt
Länge: 4 CDs, 478min.
Sprecherin: Anne Moll


Kurzinhalt (Verlagstext):

Nichts ist tiefer als menschliche Abgründe - ein neuer Fall für Pia Korittki

Im Feuerlöschteich auf einem Bauernhof entdeckt ein Postbote eine halb verweste männliche Leiche. Von den Bewohnern des Hofes, einem Ehepaar und seinem 16-jährigen als zurückgeblieben geltenden Sohn, fehlt jede Spur.
Pia Korittki übernimmt die Ermittlungen - und findet heraus, dass vor Jahren ein merkwürdiges Gerücht im Dorf kursierte, dem jedoch nie jemand nachgegangen ist: Auf dem Hof soll damals ein Mädchen gefangen gehalten worden sein ...


Meine Meinung:

Um es vorweg zu schicken: Ich kannte diese Krimi-Serie vorher nicht und bin jetzt mittendrin eingestiegen, weil mir die Kurzbeschreibung gut gefallen hatte.

Das war problemlos möglich, denn die handelnden Charaktere werden wunderbar beschrieben, ja haben so ein Eigenleben "neben" dem eigentlich Fall, dass man sofort in die Geschichte hineingezogen war.

Womit ich in diesem Kontext aber echt Probleme hatte, war die Lesart von Anne Moll.

Den meisten Hörbuch-Fans ist sie sicher aus diversen Mittelalter-Hörbüchern als Sprecherin bekannt, so hat sie fast alles von Iny Lorentz gelesen.

Ich schätze sie als Sprecherin durchaus, aber bei diesen historischen Geschichten, die meist durch eine krasse Schwarz-Weiß-Malerei gekennzeichnet sind, passt ihre oft etwas plakative Art, manchen Figuren Leben einzuhauchen.

Nur macht sie das bei diesem Krimi genauso. Und da werden feine Untertöne schnell zu einer unangenehmen Sprechweise, die so sicher nicht von der Autorin angedacht war. Da wirken Figuren aufeinmal unsymphatisch, nur weil Anne Moll sie so stark überzeichnet.

Das hat mich manchmal ziemlich genervt.

Denn eigentlich hat dieser Krimi einen ganz anderen Focus verdient.


Fazit:

Spannendes Hörbuch, das vor allem durch seine interessante Figurenzeichnung auffällt, die leider durch die Sprecherin wieder zerstört wird.


______________________________________


______________________________________




Bereits von mir aus der Reihe rezensiert:

1. Kalter Grund
2. Engelsgrube
3. Blaues Gift
4. Grablichter
5. Tödliche Mitgift
6. Ostseeblut
7. Düsterbruch
8. Ostseefluch


10. Ostseefeuer 


11. Ostseetod
12. Ostseejagd
 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen