Sonntag, 28. Februar 2021

Lockdownlesen #17 - Sonntag, 28. Februar 2021

17.30 Uhr: Was für eine Woche!!!! In Woche 17 meines Lockdown-Lesens kann ich mit unbändiger Freude verkünden: Ich habe einen Impftermin!! 🙏Aber der Reihe nach.


Wie geht es Dir aktuell, wie war die letzte Woche für Dich?

Eigentlich sollte das hier heute ein Mimimi-Post werden. Bzw. gar keiner, da ich schon das ganze Wochenende bewegungsunfähig auf der Couch liege und mich von der ersten "Präsenz"-Arbeitswoche erhole. Mann, waren wir hinterher alle platt! Ich mochte so gar nicht mehr kommunizieren.

Aus eben einem dieser meiner Murmeltier-Naps wurde ich gerade von einer Kollegin mit der Nachricht geweckt, man könnte sich jetzt online für Impfermine anmelden, wenn man entsprechend berechtigt sei.

Da wir - nachdem wir ja nun bereits wieder vollumfänglich im Zentrum der Viren stehen - seit Montag wieder arbeiten waren und DANACH in die Impfgruppe 2 aufgenommen worden sind (Politikerlogik), ging nun alles ganz schnell. Heute Nachmittag (Sonntag!) wurde plötzlich der Link zu den Terminen freigeschaltet. Und siehe da, ich bin jetzt schon nächsten Freitag dran! Das heißt, wenn ich hier das nächste Mal tippe (und ich hoffe, ich bin dazu in der Lage 😁), habe ich bereits meine erste Impfung erhalten.

Jetzt habe ich so viel Adrenalin, das ich hier doch noch etwas posten kann. Wenn mir das einer heute
Morgen gesagt hätte!


Was hat Dir in der Woche durch den Lockdown gefehlt, was hast Du stattdessen unternommen oder gemacht?

Ich habe die ganze Woche gearbeitet und bin nicht zum Vermissen gekommen. Zudem war ja hier an ein paar Tagen schönstes Frühlingswetter mit bis zu 20 Grad (!) das heißt, sobald ich die Chance hatte, rauszugehen, habe ich das gemacht. Auch wenn bei mir der Heuschnupfen bereits voll zugeschlagen hat. 😷


Gibt es etwas, wobei man Dich mental unterstützen kann oder worüber Du Dich besonders austauschen möchtest oder Dir Unterstützung wünschst? Macht Euch etwas Sorgen?

Ich hoffe so sehr, dass jetzt viele andere bald geimpft werden können und immer weniger an der Wirksamkeit des Impfstoffes zweifeln oder mögliche Nebenwirkungen überschätzen. Wenn ich allein bei meinen Kollegen sehe, wie viele jetzt jammern, weil wir Astrazenica bekommen! Oder deswegen erst gar keinen Termin machen.😵Ich kann das nicht verstehen. Lieber WENIGER Schutz, als GAR KEINEN.
Allein das Gefühl, dass ich jetzt einen TERMIN habe, ist unglaublich. Ich werde Euch berichten. 😉


Welches Buch oder Hörbuch hat Dich in der letzten Woche besonders gut abgelenkt oder was hast Du Dir sonst Gutes gegönnt? 

In dieser Woche habe ich vor allem Fachbücher gelesen. Aber wenn ich mal privat zum Lesen gekommen bin, dann bin ich in dieser Woche zwischen Fantasy (Das Lied der Dunkelheit - LINK zu AMAZON) und Krimi (Todesfrist - LINK zu AMAZON) immer hin und her gesprungen. Eigentlich müsste ich meine Liste der Letze-Seiten-Challenge mal anpassen. Neu hinzugekommen sind die fett/kursiv-gedruckten Bücher. Ja, ich weiß, ich bin eine unverbesserliche ADHS-Leserin. Statt dass ich erstmal die Liste abarbeite.....

Stapel angefangener Bücher:

  1. Winterhaus (Ben Guterson)
  2. Neuleben (Katharina Fuchs)
  3. Ausgemustert (Susanne Fröhlich)
  4. Kinderklinik Weißensee (Antonia Blum)
  5. Die Hafenschwester (Melanie Metzenthin)
  6. Brutal Planet (Sean P. Murphy)
  7. Das Weingut in stürmischen Zeit (Maria Lacrosse)
  8. Sturm des Todes (Giles Kristian)
  9. Lieblingskind (C.J. Tudor)
  10. Als wir von Freiheit träumten (Jon Walter)
  11. Das Lied der Dunkelheit (Peter V. Brett)
  12. Gut Greifenau -Silberstreif (Hanna Caspian)
  13. Trennt Euch!: Ein Essay über inkompatible Beziehungen (Thomas Meyer)
  14. Ich habe gar keine Enkel (Renate Bergmann)
  15. Todesfrist 
  16. Eiskaltes Sylt 
  17. Große Elbstraße 7
  18. Seelen im Eis
  19. Nein, ich will keinen Seniorenteller!
  20. Buch der gelöschten Wörter 2
  21. Das letzte Königreich

    Stapel angefangener Hörbücher:

  1. Herzfaden (Thomas Hettche)
  2. Für immer und einen Weihnachtsmorgen (Sarah Morgan)
  3. Land of stories - Das magische Land (Chris Colfer)
  4. Eine Hochzeit aus Brokat (Valentina Fast)
  5. Neu: Eine Liebe aus Samt (Valentina Fast)
  6. Zeit des Sturms (Mila Sommerfeld)
  7. Ein Sommer im Alten Land (Julie Peters)
  8. Die Charité - Hoffnung und Schicksal (Ulrike Schweikert)
  9. Das Lächeln der Fortuna (Rebecca Gablé)
  10. Jahre des Aufbaus (Brigitte Riebe)
  11. Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg (Oliver Pötzsch)
  12. Fantastische Drachen
  13. Lieblingskind (C.J. Tudor)

Gab es etwas, was Du vielleicht durch den Lockdown gerade Neues ausprobiert hast? 

Ja, einen Impftermin für meine Corona-Impfung zu machen. 😅 Und es hat glatt funktioniert

Was kannst Du anderen noch empfehlen (vielleicht einen Anbieter, der kostenlose Sportvideos anbietet? etc.).

Ich habe bei You-Tube coole Tanzvideos zum Nachmachen gefunden, die echt gute Laune machen und nebenher noch Fett verbrennen. Mir fehlt meine Step Aerobic und mein African dance - Kurse, zu denen ich sonst regelmäßig gehe.
Also, wer während des Lockdowns auch etwas eingerostet ist..... gebt mal "DANCE WORKOUT" ein.💃
Und für wen das so gar nichts ist, im SPIEGEL ist gerade ein Artikel eines Spaziergangsforschers (!) über die Freuden des Spazierengehens erschienen.

--------------------------------------------------------------------


Meine bisherigen Post zum Lockdown-Lesen:

----------------------------------------------------------------------------

Kommentare:

  1. Das ist super mit dem Impftermin! Wünsche dir auch sonst eine gute Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Nettebuecherkiste

      Ich habe niemals damit gerechnet, dass das so schnell geht. Manchmal klappt auch mal was. ;o))

      Löschen
  2. Toll, dass du einen Impftermin hast!
    Bin mal gespannt, ob bei meiner Schwester auch bald einer am Horizont auftaucht. Sie ist Volksschullehrerin und in Österreich haben die Schulen schon seit einer Weile wieder geöffnet, aber bisher tut sich da in Sachen Impfung noch nichts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Neyasha

      Ich drück feste die Daumen. Jeder, der sich stärker den Viren aussetzt als andere, sollte schnellstmöglich geimpft werden! Ich hoffe, sie hat auch bald einen Termin.

      Löschen